Kulanzfrist zur Maut


[ Weitere NEWS anzeigen ]



die Bem├╝hungen der letzten Wochen waren erfolgreich!

Herr Bundesminister Scheuer hat heute einer ab sofort g├╝ltigen Kulanzfrist zur Maut ab dem 01.07.2018 zugestimmt.
Das Bundesministerium f├╝r Verkehr und digitale Infrastruktur hat erkannt, dass es nur zu unn├Âtiger B├╝rokratie und Kosten f├╝hren w├╝rde.

Konkret bedeutet dies:

  • Laut dem bereits bestehenden Mautbefreiungstatbestand in ┬ž 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 6 BFStrMG sind landwirtschaftliche Fahrzeuge im gesch├Ąftsm├Ą├čigen G├╝terverkehr mit einer bbH von maximal 40 km/h von der Maut befreit.

  • Dar├╝ber hinaus sollen auch die in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben ├╝bliche Bef├Ârderungen von land- und forstwirtschaftlichen Bedarfsg├╝tern und Erzeugnissen nach ┬ž 2 Absatz 1 Nummer 7 G├╝KG zuk├╝nftig mautfrei sein. (eigene Zwecke, im Rahmen des MR e.V.)
    Die bauartbedingte H├Âchstgeschwindigkeit des eingesetzten Fahrzeugs spielt hierbei keine Rolle.

Die Freistellung gilt sowohl f├╝r Fahrten mit Beladung als auch Leerfahrten, es sind sowohl entgeltliche als auch unentgeltliche Bef├Ârderungen umfasst.

Das Bundesamt f├╝r G├╝terverkehr als zust├Ąndige Fachbeh├Ârde wurde bereits von dieser Kulanzregelung informiert.


KONTAKT ADRESSE © by Maschinenring Neustadt/WN
+49 (0)961 - 482 500 Maschinenring Neustadt/WN Datenschutzerklärung
+49 (0)961 - 482 50 25 Weidener Strasse 20 Impressum
info@mr-neustadt.de 92699 Bechtsrieth Geschäftszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8.00 - 12.00 und 13.00 - 16.30 Uhr
Freitag: 8:00 - 13.30 Uhr